Frohe Ostern

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

wünscht das Kindergarten-Team

Interessant waren die vielen Tiere, wie Känguru, das sehr gut hüpfen
kann und Koala, der nur Eukalyptusblätter frisst. Die Kinder
waren über die schwarzen, großen Eier des Emus ganz erstaunt.

Am Liebsten aber hätten sie einen Wombat gerne zuhause, weil der so kuschelig und glücklich ausschaut.

Auch der große, rote Berg interessierte die Kinder sehr.

 

20190328 083837

Wir erfuhren, dass die Menschen dort mit Stäbchen essen und eine andere Schrift wie wir haben.

Besonders gut gefiel uns die chinesische Mauer. Nun wissen wir auch, woher der Reis kommt und wie dieser geerntet wird.
Mit großer Konzentration übten sich die Kinder bei dem Handtieren mit den Stäbchen.
Natürlich durften die „drei Chinesen auf dem Kontrabass“ nicht fehlen.
Mit großer Begeisterung und viel Vergnügen sangen die Kinder dieses Lied.

 

....da geht es magisch zu!

 

Unsere Kinder werden jeden Freitag in die „Zauberschule“ gerufen,
um mit Franz von Firlefanz und der Hexe Berta magische Zaubersprüche zu erlernen.

Hexe Berta und Zauberer Franz

Um ins Polargebiet zu gelangen, stiegen unsere Kinder natürlich ins Flugzeug.Weltkugel Inuit PinguinWir erkundeten den Nordpol und erfuhren, wo Inuit und Eisbär wohnen.

 

Unsere Expedition führte uns weiter in die Antarktis wo die Pinguine schon auf die Kinder warteten.
Bevor uns aber ganz, ganz kalt wurde, flogen wir wieder nach Hatting zurück.

 

 

 

 

 

 

Pinguin

Eisbär

Weihnachten Neujahr

 

 

 

 

 

 

 

  wünscht das ganze Kindergartenteam allen Kindern und Eltern.

Nikolaus Dezember 2018

 Groß war die Aufregung an diesem Tag, denn die Kinder stellten immer die Frage:

 

"Wann schaut der Nikolaus bei uns vorbei?"

 

Plötzlich klopfte es an der Tür und endlich war der hohe Gast bei uns.
Nachdem Lieder vorgesungen und Gedichte aufgesagt wurden, hatte der Heilige
noch ganz liebe Worte für die Kinder. Er versprach, dass er nächstes Jahr wieder
bei uns vorbeischauen würde. Darauf freuen wir uns sehr.

 

Danke lieber Nikolaus!

Wir reisten durch Europa:

*Italien - Buongiorno - dort gibt es Pizza, Nudeln und das Meer
*Griechenland - Kalí méra - das sehen die Häuser sehr lustig aus weiß, mit blauen runden Dächern
*Frankreich - Bonjour - da steht der Eifelturm und sie essen Frösche und Muscheln
*Spanien - Hola - da tanzen sie Flamenco Ole
*England - Hello - dort wohnt die Queen Elisabeth

 Europa

Zur Weihnachtszeit verreisen alle Hattinger Kindergartenkinder nach Amerika. Dort ist es Brauch, dass der Weihnachtsmann die Strümpfe befüllt.
Damit wir diese Aktion auch im Kindergarten umsetzen können, halfen uns die fleißigen Mamas und Papas beim Nähen und Gestalten dieser Strümpfe.
Worüber wir uns sehr freuten. 

Der Abend endete mit vielen tolle Kreationen!

Ein großes Dankeschön an alle Helferlein.

Gruppe Evi Struempfe        Gruppe Monika Strumpfe        Gruppe Elke Strumpfe

  

 

Lichterkinder auf dieser Erde,

leuchten wie Sterne am Himmelszelt!
So wie Sankt Martin schenken sie Freude
in alle Herzen auf dieser Welt.

...so lautete heuer das Motto unseres Martinsumzugs.
Mit großem Engagement lautem Gesang und viel Freude zogen wir durchs Dorf.

 

Martinsumzug